Praktikum zu vergeben

Die Gruppe im Rat der Stadt hat ein überschaubares Budget… so ungefähr 50.000 im Jahr das wir fast ausnahmslos nur für Personal und Bürokosten nutzen dürfen. Wie jedes Jahr wird es dazu demnächst auch noch eine öffentliche Aufstellung unserer Ausgaben geben… Das reicht u.a. für eine Mitarbeiterin und für einen Praktikumsjob. Der Fairness halber bezahlen wir den natürlich! Insoweit wenn ihr interessiert seit und zur Not auch mit mir ein paar Wochen aushalten könnt 😉 bewerbt euch doch einfach. Hier die offizielle Stellenausschreibung:

Ausschreibung eines Praktikumsplatzes

Die Piratengruppe im Rat der Stadt Köln schreibt zum 15.09.2016 eine Praktikumsstelle im Kölner Ratsbüro aus.

Deine Tätigkeit umfasst Büro- und Rechercheaufgaben für die Gruppe, Unterstützung in der Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie Korrespondenz mit Bürgern, Verwaltung und anderen Fraktionen. Darüber hinaus bist Du Ansprechpartner für die Anliegen von Bürgern und Interessengruppen sowie Schnittstelle zur Piratengruppe.

Wir bieten ein interessantes und dynamisches Praktikum im Rathaus. Du identifizierst dich mit Themen der Piratenpartei wie Freiheit, Datenschutz und Menschenrechte und interessierst dich für aktuelle Ereignisse in Köln und der Region.

Deine aussagekräftige Bewerbung sendest Du bitte in elektronischer Form an piraten@stadt-koeln.de. Du kannst dabei auf ein Foto sowie auf die Angabe von Alter und Geschlecht verzichten.

Die Piratengruppe wird wie bisher in unregelmäßigen Abständen Praktikumsstellen ausschreiben. Aber auch jetzt eingehende Bewerbungen können für zukünftige Bewerbungen berücksichtigt werden.

Advertisements